Frauen auf neuen Wegen

Eine Gruppe in der Südstadt-Gemeinde – aber was ist das Besondere?

Begonnen hat alles vor vielen Jahren in der Diakonie Burgstrasse. Engagierte Frauen aus verschiedenen Fortbildungsmaßnahmen beschlossen, sich weiterhin zu treffen und auszutauschen. Über die Jahre gab es Ausflüge und Vorträge, aber auch spontane Aktivitäten. Bis heute treffen sich rund 15 Frauen regelmäßig. Eine Gemeinschaft mit Bildungsanspruch und Wissensdurst.

Heimat waren lange Zeit Räume in der Böhmerstrasse unter der Leitung von Frau Rösner und zuletzt Frau Dunst. Seit einigen Monaten begleitet Ulrike Hantel den Kreis.

Die Gruppe trifft sich alle vierzehn Tage Montag Vormittag um 09:30 Uhr im Gemeindehaus der Pauluskirche, Meterstraße 37. Die genauen Termine finden Sie immer im Magazin der Südstadt-Gemeinde oder hier. Es gab schon viele gemeinsame Veranstaltungen, die Themen gehen uns aber nicht aus. Eine Kaffeepause gibt es natürlich auch, aber ein Rentnerinnenclub zum Schwatzen sind wir nicht.

Wäre dies etwas für Sie? Wenn Sie interessiert sind und mit uns neue Wege kennenlernen möchten, schauen Sie vorbei! Wir freuen uns.

Für Fragen: Diakon Michael Krebs, Tel. 0511/884309, eMail: krebs@suedstadt-gemeinde.de