Am 14. und 15.Juni 2016 sind die vier Glocken der entwidmeten Athanasius-Kirche abgenommen worden. Sie wurden in die Hansestadt Anklam (Mecklenburg-Vorpommern)  transportiert. Die dortige evangelisch-lutherische Kirchengemeinde hat zwei Kirchen. In der 1955 erbauten Kreuzkirche werden die vier Glocken demnächst wieder erklingen.